Dezember in Prerow Der Sturm Xaver hat seine Spuren auf dem Darß hinterlassen. Auf dem Weg zum Weststrand über den Langseeer Weg kann man viele umgestürzte Bäume sehen. Besonders betroffen sind Kiefern; mit Ihren flachen Wurzeln können die Bäume bei Sturm nicht immer standhalten. Am Weststrand sind wieder gravierende Veränderungen festzustellen. Links vom Zugang "Langseeer Weg" hat der Sturm viel Sand von der Düne abgetragen, teilweise bis zu 10 Meter.Prerow hatte sich gut vor dem Sturm Xaver gerüstet. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen wurden von den Servicedienstleistern gut gesichert. In unseren Ferienobjekten Landhaus Prerow, Ferienhaus Aachenhus und der Ferienwohnung Haiderose konntenwir keine Schäden feststellen.Wie der Rest Deutschlands hat sich auch Prerow im Dezember weihnachtlich geschmückt. Urlauber sind momentan nur noch vereinzelt zu sehen.Im Gegenzug zeig sich in dieser Jahreszeit vermehrt Wild. Die Tiere kommen bei der ruhigen Zeit bis mitten in den Ort und so hwir gestern Abend im Garten des Ferienhauses Landhaus Prerow Besuch von zwei Hirschen.dezember_prerow-1-jpg     dezember_prerow-2-jpg     dezember_prerow-3-jpg     dezember_prerow-4-jpg     dezember_prerow-5-jpg     dezember_prerow-6-jpg     PrerowZurück zum Blog