Sauerstoffkur für die OstseeEine außergewöhnliche Salzwasserkur hat die Ostsee im Zeitraum vom 13.12.14- 26.12.14 bekommen. Durch das Wetter begünstigt, ist eine Menge von 198 Kubikkilometer salzhaltiges Wasser von der Nordsee eingeströmt. Diese Menge reicht aus um das gesamte baltische Meer mit sauerstoffreichen Frischwasser für 1-2 Jahre zu versorgen. Die Ostsee fasst insgesamt ca. 21000 Kubikkilometer Wasser, mit einem durchschnittlichen Salzgehalt von 9 Gramm pro Liter. Das einströmende Wasser hat einen Salzgehalt von ca. 17-20 Gramm pro Liter. Das tut dem sauerstoffarmen Meer sehr gut, besonders der Dorsch dürfte von dieser Kur profitieren. Entsprechend können Urlauber in Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Prerow mit mehr Fisch rechnen. In den letzten Jahre sind jährlich ca. 500 Kubikkilometer Nordseewasser in die Ostsee geströmt. Der Wasserzugang von der Nordsee erfolgt über den großen und kleinen Belt zwischen Deutschland und Dänemark.Ostsee Sauerstoff     Prerow Ostsee     Prerow Darß